Kredit-
anfrage
starten

Die optimale KMU-Finanzierung finden

Laura Schaad - 13.01.2021
Wissen | Optimale Finanzierung | Systemcredit AG

Nora Schmidt, Winterthur 

Als KMU-Unternehmer stehen Ihnen deutlich weniger Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung als den Grossfirmen und Sie haben weniger Verhandlungsmacht. Wie können Sie  trotzdem die optimale Finanzierung finden, ganz ohne Zeitverlust und Papierkram?


 

Autoren:         Daniel V. Christen
                          Laura Schaad

 


 

Gut vorbereitet ist halb gewonnen

Die passende Finanzierung zu finden kann mühsam und zeitaufwendig sein. Eine gute Vorbereitung erspart Ihnen da einiges. Beantworten Sie sich deshalb einige wichtige Fragen bevor Sie mit der Suche nach dem passenden Kreditgeber starten: Welcher Finanzierungsbedarf muss warum abgedeckt werden? Was für eine Art von Kredit benötigen Sie für wie lange? Wieviel Zins sind Sie bereit oder imstande, dem Kreditgeber zu bezahlen? Welche anderen Kreditkonditionen und -bedingungen können Sie akzeptieren? Welche Anforderungen stellen Sie an den Kreditgeber, und welche davon sind Muss-Kriterien?

Hier finden Sie weiterführende Informationen, um diese Fragen beantworten zu können:

– zum «Kreditbedürfnis»

– zu den «Finanzierungslösungen»

– zu den «Kreditgebern»

– zu den «Kreditkonditionen»

 

Bedürfnis ermitteln

Da es zu Beginn des Jahres meist etwas ruhiger ist, eignet sich diese Zeit besonders dazu, die kommenden Monate zu planen. Zur Ermittlung des Finanzbedarfs und seiner Ursachen ist die Finanzplanung – ohnehin wichtig in Krisenzeiten – nicht ausser Acht zu lassen. Systemcredit hat deshalb ein Tool für die Finanzplanung 2021 entwickelt, dass Sie hier herunterladen können.

Zeichnet sich ein Liquiditätsengpass ab? Werden Sie eine Investition tätigen? Oder konnten Sie sich gar einen Grossauftrag sichern, müssen dafür aber Rohmaterial und Komponenten beschaffen, weil Sie Ihren Lagerbestand in den unsicheren Zeiten reduziert haben? All das zeigt sich in der Planung und wirkt sich auf Ihre Finanzen aus. Mit der Planung  können Sie ermitteln, ob Ihre Firma das Kapital eigenständig aufbringen kann oder ob eine externe Finanzierung notwendig wird.

 

Passenden Kreditgeber finden

Kennen Sie Ihren Finanzierungsbedarf, so können Sie sich auf die Suche nach dem passenden Kreditgeber machen. Dass kann eine ganz schön grosse Herausforderung sein –   so wollen Sie schliesslich nicht nur das Kreditbedürfnis Ihrer Firma zu guten Konditionen decken, sondern auch jemanden finden, der Ihr Geschäft versteht, wertschätzt und Sie nicht bei den ersten dunklen Wolken im Stich lässt.

In der Schweiz haben Sie die Möglichkeit zwischen Banken, Crowdlendern und Spezialanbietern auszuwählen. All diese Anbieter haben sowohl Vor- als auch Nachteile. Zu diesem Thema haben wir bereits eine Artikelserie veröffentlicht, die Sie hier finden.

Viele Unternehmer wenden sich direkt an ihre Hausbank, ohne weitere Kreditgeber in Betracht zu ziehen. Die Hausbank bietet sicherlich Vorteile, allerdings haben Sie keine Vergleichsmöglichkeiten, können nur beschränkt verhandeln und verzichten so möglicherweise auf die besten Angebote und damit die optimale Finanzierung. Deshalb empfehlen wir Ihnen, immer mehrere Möglichkeiten zu prüfen und offen zu halten.

 

Attraktive Konditionen aushandeln

Stehen Sie mit mehreren Kreditgebern in Kontakt, so gilt es, die besten Kreditkonditionen für Ihre Firma auszuhandeln. Transparenz und eine saubere Dokumentation schaffen Vertrauen bei den Kreditgebern. Fragen Sie immer erst nach einer «Finanzierung ohne Sicherheiten», das heisst ohne dass Sie dem Kreditgeber ein Pfand anbieten, welches er im Falle einer Vertragsverletzung ihrerseits verwerten kann. Das sind die härtesten zu erwartenden Bedingungen und die können Sie für alle erhaltenen Offerten vergleichbar machen. So sind Sie bereit für die Verhandlungen und können den Wettbewerb zwischen den Kreditgebern schonungslos spielen lassen – beim Einkauf von anderen Ressourcen tun Sie das schliesslich schon längst. Beachten Sie aber: der Kreditvertrag wird über einen längeren Zeitraum abgeschlossen, in dem viel passieren kann und Sie mit dem Kreditgeber trotzdem auskommen müssen. Übertreiben Sie es daher nicht mit den Verhandlungen. Weitere Tipps zu Ihren Kreditkonditionen finden Sie hier.

 

Einfacher, schneller und effizienter zur KMU-Finanzierung

Haben Sie als Unternehmer einfach nicht die Zeit, sich intensiv selbst um die Finanzierung Ihres KMU zu kümmern, oder ist es für Sie einfach nur mühsam? Dann schauen Sie sich doch mal unsere digitale Kreditplattform an. In nur wenigen Minuten können Sie Ihre Kreditanfrage einmal online eingeben und erhalten mehrere Kreditofferten von verschiedenen Anbietern zur Auswahl. So kommen Sie einfach, schnell und effizient zur optimalen Finanzierung.