Kredit-
anfrage
starten

Finanzieren ja – bloss mit welchem Kredit?

Laura Schaad - 16.02.2021
Wissen | Kreditarten | Systemcredit AG

Symbolbild: Auswahl (Quelle: Clay Banks, Unsplash)

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Kredit für Ihr KMU, aber die unzähligen Kreditarten sind ganz schön verwirrend. Hier finden Sie einen Überblick über alle Kreditarten für Firmen in der Schweiz. 


 

Autor:    Daniel V. Christen

 


Vor jeder Suche nach einem Kredit steht das Finanzierungsbedürfnis, das fast immer durch ein bestimmtes Projekt ausgelöst wird – sei es ein Grossprojekt, das vorfinanziert oder eine Maschine, die als Ersatz gekauft werden muss, um weiter produzieren zu können.

Eine Untersuchung der ZHAW bei Swissmem-Mitgliedern im Jahr 2019 zeigte, dass diejenigen Firmen, die einen Bankkredit erhalten haben, diesen zu 35 % für die Überbrückung von Liquiditätsengpässen, zu 36 % für Wachstumsprojekte und zu 16 % für die Digitalisierung eingesetzt haben (ZHAW, 2019).

Kredite können nach verschiedenen Gesichtspunkten kategorisiert werden. So wie gemäss ZHAW-Studie nach dem Zweck des Kredits, nach der zeitlichen Dauer der Laufzeit, nach der Art des Kreditgebers, nach der Art des Kreditnehmers oder auch nach der Art der Deckung des Kredits.

 

Kreditarten nach der Art des Kreditnehmers

Firmenkredite werden nur an Unternehmen vergeben. Sie werden deshalb oft auch als KMU-Kredit, Geschäftskredit oder Betriebskredit bezeichnet. Der Privatkredit hingegen ist ein Kredit für private Konsumenten und kommt dementsprechend nicht für Gewerbetreibende oder Unternehmen in Frage.

Firmenkredite sind also für folgende Unternehmensarten von Bedeutung:

–  GmbH

–  AG

–  Selbständig Erwerbende/ Einzelunternehmen mit Eintrag im Handelsregister

–  Stiftungen

–  Vereine

–  Genossenschaften

 

Kreditarten nach der Art des Kreditgebers

Je nachdem wer den Kredit vergibt, werden die Kredite auch danach benannt. So gibt es nach Kreditgeber benannt folgende Kredite:

Bankkredite werden von Banken vergeben. Als Bank darf sich nur nennen, wer von der Schweizer Aufsichtsbehörde FINMA bewilligt wurde. Mehr zum Thema Bank finden Sie hier.

Bei Peer-to-Peer-Krediten handelt es sich um Kredite, die meist von einem Crowdlender organisiert und begleitet werden und wo das Geld direkt von Anlegern an Firmen vergeben wird. Detaillierte Informationen dazu finden Sie hier.

Wie der Name schon sagt werden Spezialistenkredite von Spezialanbietern wie Leasinggebern, Factoringanbietern oder Projektfinanzierungsfirmen ausgegeben. Zu diesem Thema finden Sie hier mehr.

Im Jahr 2020 erlangten mit der Herausgabe der COVID-19-Kredite durch Bund und Kantone auch die Staatskredite Berühmtheit. Mehr zu den COVID-19-Krediten erfahren Sie hier.

 

Kreditarten nach Zweck des Kredits

Die weitaus meisten Namen von Krediten sind direkt von dessen Zweck abgeleitet. Denn es liegt in der Natur des Firmenkredits, dass er einem bestimmten produktiven Zweck dienen soll; aus Spass und ohne Ziel nimmt schliesslich keine Firma einen Kredit auf. So dient der Kredit oftmals einem Projekt, das im Unternehmen umgesetzt werden soll und für das die eigenen Mittel fehlen. Mehr zu den Kreditbedürfnissen finden Sie hier. Typische Kreditarten nach Zweck des Kredits sind:

Darlehen (allgemeiner Begriff für das Überlassen von Geld für eine bestimmte Zeit)

Fester Vorschuss (ein Darlehen, das erst am Ende der Laufzeit zurückbezahlt wird)

Darlehen mit Amortisation (die Darlehenssumme muss bereits während der Laufzeit mittels Teilrückzahlungen reduziert werden)

Kontokorrentkredit (ein spezielles Konto, dass von der Firma bis zu Maximalbetrag überzogen werden darf)

Investitionskredit (dient der Anschaffung von Mobilien oder Immobilien)

Wachstumskredit (Ziel ist die (Vor-) Finanzierung von Umsatz)

Akkreditivkredit (unwiderrufliches Versprechen einer Bank, gegen Vorlage von genau definierten Dokumenten eine bestimmte Summe Geld zu überweisen; vor allem im internationalen Handel gebräuchlich)

Forschungskredit (Verwendung für Projekte in der Forschung und Entwicklung; wird oft von Universitäten an den Forschungsnachwuchs vergeben)

Nachfolgekredit (Finanzierung der Nachfolgelösung im Unternehmen mittels Kredit)

Übernahmefinanzierung (Kauf einer anderen Unternehmung mittels Kreditfinanzierung)

Umschuldungskredit (Ablösung von bestehenden Krediten durch neue Finanzierung mit meist günstigeren Konditionen oder höheren Kreditsummen)

 

Kreditarten nach Art der Kreditdeckung

Mit Kreditsicherheiten, oft auch «Deckung» genannt, lässt sich der Kreditgeber gewisse Rechte einräumen für den Fall, dass der Kreditnehmer zahlungsunfähig wird oder den Kreditvertrag nicht einhält. Abhängig von Bonität und Höhe des ausgeliehenen Kreditbetrages kommen unterschiedliche Sicherungsmittel in Betracht. In vielen Fällen verlangen Banken nicht eine einzige Sicherheit, sondern eine Kombination aus mehreren Sicherheiten. Das ist deshalb eine der in der Praxis umstrittensten Bedingungen für eine Kreditaufnahme und führt gerne zu Diskussionen und Verhandlungen. Mehr Informationen zu den Kreditsicherheiten finden Sie hier. Typische Kreditarten nach Art der Kreditdeckung sind:

Hypothek (Deckung durch ein Grundpfand, also einem Grundstück oder Gebäude)

Faustpfandkredit (Deckung durch eine Sache als Pfand)

Zessionskredit (Deckung durch das Abtreten von Forderungs- oder Nutzungsrechten)

Bürgschaftskredit (Deckung durch einen Dritten als Bürge)

Garantiekredit (Deckung durch die Garantie eines Dritten)

Diskontkredit (Darlehen, bei dem Wechsel als Sicherheit verwendet werden; der Wechsel ist ein Wertpapier, auf dem ein Zahlungsversprechen festgelegt wird, das zu einem vereinbarten Zeitpunkt eingelöst wird)

Lombardkredit (Deckung durch die Pfändung von Wertpapieren, Bankguthaben oder bewegliche Sachen)

Blankokredit (Keine Deckung durch Sicherheiten)

 

Gut zu wissen

Diese Sicherheiten klingen abschreckend für Sie, denn eigentlich möchten Sie nur ihr Projekt umsetzen und dafür so wenig wie möglich einsetzen? Wir sind der Meinung, dass nur gesunde Kredite KMU helfen, ihr unternehmerisches Potenzial freizusetzen. Deshalb erleben KMU bei Systemcredit einfachen, effizienten und unabhängigen Zugang zu gesunden Finanzierungen.