Kredit-
anfrage
starten

TEIL 4: Die digitale Kreditplattform

Laura Schaad - 21.12.2020
News | Digitale Kreditplattform | Systemcredit AG

Bild: Die digitale Kreditplattform (Quelle: Systemcredit)

Als uns die Krise im vergangenen Frühjahr traf, hat Systemcredit schnell reagiert und innert kürzester Zeit die digitale Kreditplattform entwickelt. So unterstützen wir KMU in der Krise und verhelfen ihnen ohne Papierkram und Zeitverlust zur erfolgreichen Finanzierung.


 

Autoren:         Laura Schaad
                         Daniel V. Christen

 


 

Warum entwickelte Systemcredit eine digitale Kreditplattform?

Als im letzten Frühjahr die weltweite Krise ausbrach und die Welt in grosse Unsicherheit stürzte, war natürlich auch Systemcredit davon betroffen. Die normale saisonale Kreditnachfrage brach zusammen, denn unsere damals bestehenden Dienstleistungen wurden vom Bund mit dem unschlagbaren Angebot der COVID-19-Gratiskrediten konkurrenziert. So überlegten wir uns, wie wir den – für die Schweiz so wichtigen – KMU helfen könnten. Und da sich sowohl das gesellschaftliche als auch das berufliche Leben in die digitale Welt verschoben hat, entwickelten wir die digitale Kreditplattform und damit den einfachsten, schnellsten und effizientesten Zugang zu den besten Kreditofferten der Schweiz.

 

Was ist eine digitale Kreditplattform?

Anders als bei anderen Anbietern vergibt Systemcredit selbst keine Kredite. Auf der digitalen Kreditplattform können KMU ihre Kreditanfrage einfach, schnell und sehr effizient eingeben. Dafür müssen durch den Unternehmer nur wenige Fragen beantworten werden. Nach der einmaligen Dateneingabe erhalten KMU mehrere Kreditofferten von verschiedenen Anbietern zu Auswahl. So haben Sie die Möglichkeit, die Offerten zu vergleichen und die beste Wahl für Ihre Firma zu treffen. So können auch Sie Ihrem KMU langfristig zu genügend finanziellen Ressourcen verhelfen.

 

Welche Vorteile geniessen unsere Kunden?

Für die digitale Kreditanfrage benötigen Sie nur wenige Minuten. Beantworten Sie eine Handvoll Fragen und laden Sie die Jahresabschlüsse der letzten zwei Jahre hoch. Schon ist die Finanzierung erledigt und Sie können sich wieder auf das Kerngeschäft Ihrer Firma konzentrieren.

Bereits nach wenigen Eingaben erhalten Sie wertvolle Zwischeninformationen zur Finanzierung Ihres Unternehmen. Zum Beispiel eine Einschätzung der maximal möglichen Kreditsumme und eine Beurteilung der Chancen einer Kreditzusage im Vergleich zu Ihren Konkurrenten.

Nach der einmaligen Dateneingabe erhalten Sie mehrere Offerten von verschiedenen Anbietern zum Vergleich, aus denen Sie die für Ihr KMU passendste auswählen können. So wird Ihnen das mühsame Vorsprechen bei mehreren Kreditgebern erspart und Sie erhalten dennoch eine Auswahl.

Sie erhalten bei uns die besten Kreditkonditionen am Markt dank dem Vergleich von Offerten und mit den teilnehmenden Kreditgebern ausgehandelten Sonderkonditionen. So können wir Ihnen die attraktivsten Offerten garantieren.

 

Wie können KMU Ihre digitale Kreditanfrage eingeben?

Die Eingabe funktioniert ganz einfach: Besuchen Sie unsere digitale Kreditplattform und folgen Sie einfach den Fragen. Nach nur wenigen Minuten ist die Eingabe erledigt. Die Eingabe ist so gestaltet, dass für Sie als Unternehmer möglichst wenig Aufwand entsteht. So können Sie zum Beispiel die Jahresabschlüsse der letzten zwei Jahre direkt aus bexio an die Kreditplattform von Systemcredit senden – oder aber sie laden diese einfach als PDF hoch. Kein lästiges Abtippen von langen Zahlenkolonnen mehr.

Um Ihr KMU zu schützen, authentifizieren wir Ihre Firma über einen Telefonanruf. So können wir auch letzte Fragen direkt mit Ihnen klären. Anschliessend wird für Ihre Firma ein Kreditdossier als Basis für beliebig viele Kreditanträge erstellt. Dafür werden die von Ihnen eingegebenen Daten sowie externe Informationen verwendet. Mit dem Kreditdossier stellen wir bei geeigneten Schweizer Kreditgebern Kreditanträge für Ihr KMU. Sie erhalten von uns die besten Kreditofferten auf dem Schweizer Markt und müssen nur noch auswählen, welche am besten zu Ihrem KMU passt. Ihr KMU-Kredit ist innert kürzester Zeit auf Ihrem Konto und Sie können sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

 

Wie funktioniert die digitale Kreditplattform?

Die digitale Kreditplattform wurde so konzipiert, das für Sie als Unternehmer so wenig Papierkram wie nötig und ein möglichst kleiner Zeitaufwand entsteht. Da wir die Schweizer Kreditgeber gut kennen, wissen wir, welche Informationen diese für eine Kreditzusage benötigen und können die Daten so auf ein Minimum begrenzen. Anhand zahlreicher externer Schnittstellen werden ausserdem zusätzliche Informationen und Dokumente automatisch ergänzt, damit für Sie der Papierkram noch geringer ausfallen kann.

 

Was passiert mit den gesammelten Kundendaten?

Uns ist Datenschutz ein grosses Anliegen. Deshalb bleiben die von Ihnen eingegebenen Daten bei Systemcredit und werden nur auf Ihr Einverständnis hin an potenzielle Kreditgeber weitergegeben. Die Daten werden auf einem Server in der Schweiz gespeichert und selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Unsere detaillierten Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

 

Wie geht es mit der Plattform weiter?

Wir hören unseren Kunden genau zu, um Kredite für Schweizer KMU noch einfacher und schneller zu machen. Deshalb wird die digitale Kreditplattform stetig weiterentwickelt und um neue nützliche Funktionen erweitert. Denn schliesslich wollen wir auch in der Zukunft sicherstellen, dass die Schweizer KMU gesund bleiben und zum Wohlstand der Schweiz beitragen können. Krise hin oder her!

 


 

Serie: Rückblick auf ein aussergewöhnliches Jahr

Teil 1: Rückblick auf ein aussergewöhnliches Jahr

Teil 2: Die COVID-19-Kredite

Teil 3: Der digitale Wandel

Teil 4: Die digitale Kreditplattform