Kredit-
anfrage
starten

Datenschutzbestimmungen der Systemcredit AG

Der Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Gesetzen zum Daten-schutz. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir über Sie verarbeiten können und wie wir damit umgehen.
Der Besuch unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe von Perso-nendaten möglich. Soweit auf unseren Seiten Personendaten (bei-spielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, er-folgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Wir bearbeiten die erhobenen Personendaten, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, um unsere Verträge mit Ihnen abzuschliessen und abzuwickeln und unsere Geschäftskontakte zu pflegen. Im Rahmen einer Online-Registration gelangen u.U. weitere Datenschutzbestimmungen zur Anwendung, über die Sie im Registrierungsprozess informiert werden.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

1. Cookies

Beim Besuch unserer Website kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form eines „Cookies“ auf Ihrem Computer abgelegt werden. „Cookies“ sind kleine Textdateien, die von einem Webserver auf Ihre Festplatte kopiert werden. Cookies enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domäne gelesen werden können, in der das Cookie an Sie vergeben wurde. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer platzieren. Die von uns verwendeten Cookies enthalten keine personenbezogenen Angaben und werden mit solchen auch nicht zusammengeführt.
Die meisten von uns verwendeten Cookies sind systembezogene Coo-kies welche die Website benötigt, sowie Cookies von Google Analytics. Die durch den Cookie von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese In-formationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusam-menzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Google bietet unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein sog. Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet Ihnen weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf unseres Internetauftritts erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen.
Sie haben die Möglichkeit, Cookies anzunehmen oder abzulehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Sie können jedoch in der Regel über die Browsereinstellungen festlegen, dass Cookies abgelehnt werden sollen. Wenn Cookies abgelehnt werden, kann es sein, dass Sie einige Funktionen der Website nicht mehr nutzen können. Wenn Cookies akzeptiert werden, können Sie die akzeptierten Cookies zu einem späteren Zeitpunkt wieder löschen.
Weiter speichert Systemcredit personenbezogene Daten in Applikationen zur Verwaltung von Kundenbeziehungen. Solche Daten können direkt oder indirekt zur Identifizierung einer natürlichen oder juristischen Person beitragen. Dazu gehören unter anderem Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse. IP-Adressen werden anonymisiert nach ihren jeweiligen Ländercodes. Nur anonymisierte Daten werden gespeichert und niemals die IP-Adresse.

2. Verwendung der Daten

Die anonymisierten Daten, welche beim Aufruf der Systemcredit-Webseite mittels Cookies festgehalten werden, können zu Analysezwecken, zur Optimierung der Webseite und für die Messung der Performance eingesetzt werden. Systemcredit kann dafür folgende Drittan-bieter einsetzen, die teilweise eigene Datenschutzregelungen haben, auf welche Systemcredit keinen Einfluss hat: Google Analytics, Zoho Sites.

3. Newsletter

Indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden, willigen Sie zur Bearbeitung Ihrer Personendaten zum Zwecke des Erhalts von News von uns sowie Dritten zu Themen rund um „KMU und Finanzierung“ ein. Sie willigen damit auch ein, dass wir Ihre Daten zu Marketing und Werbezwecke im genannten Bereich „KMU und Finanzierung“ an Dritte weitergeben dürfen. Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.

4. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.
Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Personendaten können Sie sich jederzeit unter der nachfolgenden Adresse an uns wenden:
Systemcredit AG
Wiesenstrasse 5
8952 Schlieren
oder per Email an: info@systemcredit.com.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

Stand: Juli 2020 – Systemcredit AG