Andreas R. Herzog zum Verwaltungsratspräsidenten von Systemcredit ernannt

Daniel Christen - 03.05.2019

VERSTÄRKUNG FÜR SYSTEMCREDIT – Der langjährige CFO der weltweit tätigen Bühler Gruppe aus Uzwil, Andreas R. Herzog, ist zum Verwaltungsratspräsident von Systemcredit ernannt worden. Seit 17 Jahren ist Herzog CFO des Bühler Konzerns. „Wir freuen uns sehr, mit Andreas Herzog einen ausgewiesenen Finanzfachmann gewonnen zu haben, der jetzt seine Industrieerfahrungen und sein Netzwerk in Wirtschaft und Politik bei Systemcredit einbringt“, sagt Dr. Daniel V. Christen, CEO und Mitgründer von Systemcredit. „Das innovative Geschäftsmodell von Systemcredit ist für mich sofort überzeugend gewesen und ich freue mich darauf, die Entwicklung des Unternehmens unterstützen zu dürfen“, sagt Andreas Herzog. Die Firma erwartet, mit der langjährigen Erfahrung von Herzog den Schweizer KMU einfachere Wege zu passenden Finanzierungen mit fairen Bedingungen zu ermöglichen.

Medienmitteilung hier

« | Zurück zur Übersicht | »